Duft – Therapeutischer Einsatz

Äußerst vielfältig ist der Einsatz von ätherischen Ölen im therapeutischen Bereich. Pflegende, duftende Öle sind geeignet für Körperpflege, als Duftzusatz von selbstgemachter Naturkosmetik, oder für die Zubereitung von Salben und Heilbad-Anwendungen. Sogar beim Kochen und Backen finden ätherische Öle ihren Einsatz. Hydrolate eignen sich hervorragend als Gesichtswasser, zum Beduften von Kosmetika und sind auch in der Aromaküche sehr beliebt


« Zurück